Hallo Holderfreunde,
nach unserem 1. Treffen vor 9 Jahren hatten wir gesagt:"Wir haben mit allem gerechnet, nur nicht damit!"
Aber was sollen wir diese Mal sagen?
Wir denken mit Freude an das Wochenende10./11. Juni 2006 zurück, an "unser" Holdertreffen unter dem Motto "Holder - was denn sonst?"

So viele positive Rückmeldungen sind erfolgt, so viele liebenswerte Anrufe haben uns erreicht, so dass auch wir nicht versäumen möchten, uns bei den Teilnehmern des
Treffens sowie allen Besuchern zu bedanken.
Denn was wäre ein Fest, wenn keiner kommt?
Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern, die mit ihren Traktoren, Geräten, Planwagen in den verschiedensten Ausführungen das Bild
unserer Kirchenwiese auf so einzigartige Weise verändert haben, dass Rob van Berlo bemerkte:"So schön muss es im Himmel sein!"

Bedanken möchten wir uns auch bei allen Besuchern, die "nur" mit ihren Bildern kamen zum Fachsimpeln, Austauschen und Kennen lernen.
Voller Freude konnten wir feststellen, dass die Familie der Holderfreunde immer größer wird, jedoch der familiäre Charakter nicht verloren geht.
Auch unsere Helfer, die bisher nichts mit Holder zu tun hatten, waren begeistert von der tollen Atmosphäre an den beiden Tagen. Von dieser Stelle aus
auch an unser Helferteam und an unsere Kinder ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung.

Leider hatten wir nicht die Zeit, uns mit allen ausgiebig zu unterhalten, was wir ein bisschen bedauern.Deshalb freuen wir uns auf das nächste Treffen, wo wir dieses nachholen wollen.
Trotz aller Arbeit und auch ein wenig Stress haben wir das Wochenende genießen können.

Es war auch für uns "einfach schön!"

Unser Dank gilt allen, die zu diesem tollen Wochenende beigetragen haben, bicht zuletzt unserem Herrgott für das schöne Wetter!


Auf Wiedersehen, spätestens beim nächsten Treffen

Friedbert und Sibille Planker